Hinweis: Das Verwaltungsgericht Cottbus hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

VG Cottbus

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Pressemitteilung vom 03.05.2007

Verwaltungsgericht verfügt über elektronischen Briefkasten

Seit dem 1. Mai 2007 nimmt das Verwaltungsgericht Cottbus ebenso wie die beiden anderen erstinstanzlichen Verwaltungsgerichte im Land Brandenburg am elektronischen Rechtsverkehr teil. Dies bedeutet, daß angemeldete Teilnehmer nunmehr Klagen, Anträge oder sonstige Schriftsätze sicher und fristgerecht dem Verwaltungsgericht auf elektronischem Wege über das Internet wirksam übermitteln können. Die Unterschrift z.B. des Anwaltes unter einem Dokument wird durch eine qualifizierte Signatur nach dem Signaturgesetz ersetzt und das erzeugte elektronische Dokument über ein einfaches und sicheres webbasiertes System angenommen. Die Aufgabe weiterer Post erübrigt sich - allein die elektronische Einreichung genügt. Die zur Entgegennahme elektronischer Dokumente bestimmte elektronische Poststelle der Gerichte und Staatsanwaltschaften im Land Brandenburg ist über die Internetseite www.erv.brandenburg.de zu erreichen. Dort sind auch die notwendigen Informationen zur Anmeldung, zur Sicherheit und zu den zu erfüllenden technischen Anforderungen zu finden. Jacob - stellv. Pressesprecher -